Navigationsleiste
Die Zahnarztpraxis Dr Johanning + Partner aus Bielefeld
Die Zahnarztpraxis für Implantologie in Bielefeld Die Zahnarztpraxis in Bielefeld

Implantologie Bielefeld

Für Implantologie in Bielefeld ist die Zahnarztpraxis von Zahnarzt Dr. Johanning und Zahnarzt Dr. Konstantin Johanning in Bielefeld Ihre Anlaufstelle für fachkundige Implantologie.

Ist Ihnen ein Zahn durch einen Unfall oder durch eine Zahnschädigungen verloren gegangen, kann ein Implantat als Basis für neue Zähne in der Implantologie in Bielefeld eingesetzt werden. Wir befestigen in der Implantologie in Bielefeld eine künstliche Zahnwurzel im Kieferknochen und liefern damit einen stabilen Halt für Kronen, Brücken oder Prothesen unserer Patienten. Liegen keine schwerwiegenden Erkrankungen vor, sind Implantate bei jedem gesunden Patienten in Bielefeld möglich. Implantate sind ein äußerst erfolgreiche Form der Zahnversorgung. Unsere Erfahrung zeigt, dass fast alle Behandlungen zur Implantologie in unserer Zahnarztpraxis in Bielefeld problemlos verlaufen.

Als Implantologie bezeichnet man den Bereich der Zahnmedizin, der sich mit zahnärztlichen Implantaten, d. h. mit künstlichen Zahnwurzeln befasst. Innerhalb der Implantologie wie Sie in der Zahnarztpraxis in Bielefeld durchgeführt wird, werden künstlichen Zahnwurzel fest im Kieferknochen verankert, so dass im Rahmen der Implantologie fester Zahnersatz einen Halt finden kann.

Im Anschluss kann innerhalb der Implantologie ein fester Zahnersatz eingesetzt werden, welcher den Patienten der Implantologie das Tragen von einem losen Zahnersatze erspart und Ihnen so einen festsitzenden Zahnersatz bietet, um welchen sie sich nicht mehr sorgen müssen. So trägt die Implantologie in Bielefeld zu einer Verbesserung der Lebensqualität der Patienten der Implantologie bei, da diese nun wieder sorgenfrei zubeißen können.

Seit vielen Jahrzehnten bieten Zahnimplantate die Möglichkeit, fehlende Zähne zu ersetzen. Wir arbeiten in der Implantologie in Bielefeld mit künstlichen Zahnwurzeln, die fest in den Kieferknochen eingepflanzt werden. Sie werden in der Implantologie in Bielefeld zum Platzhalter für die verloren gegangenen Zahnwurzeln, verwachsen mit dem Knochen und werden zum festen Bestandteil des Kieferknochens. Das dabei hauptsächlich verwendete Material ist Titan, ein Material, das eine äußerst hohe Gewebeverträglichkeit aufweist.

Die Implantologie stellt eines der Spezialgebiete der Zahnarztpraxis in Bielefeld dar, welches seit vielen Jahren betrieben wird. Wir überprüfen die medizinischen Voraussetzungen im Rahmen der Implantologie und führen die Implantationen fachgerecht für Sie durch.